Sonntag, 4. Mai 2014

Mords-Geschichten im Mittelrheintal

„Alles neu macht der Mai.“ Diese Redensart bekommt in diesem Frühjahr im Rheingau eine besondere Bedeutung. Am Sonntag, 18. Mai, laden der Geisenheimer Wein- und Kulturbotschafter Wolfgang Blum und Rheinschreiber (Leila Emami) erstmals zu einer Mords-Wanderung rund um Rüdesheim ein.

Keine Sorge: Bei der Tour in den Weinbergen des Welterbes Oberes Mittelrheintal geht es zwar um hinterhältige Verbrechen und tragische Unglücksfälle. Doch die Teilnehmer der Tour werden allesamt unbeschadet davonkommen. Ganz im Gegenteil zu jenen, an deren Schicksal Emami und Blum während der Wanderung erinnern.
 
Der böse Bischof Hatto spielt dabei eine Rolle, drei zum Tod verurteilte Attentäter kommen zu Wort, ertrunkene Paddler und versunkene Schiffer tauchen wieder aus den Fluten des Rheines auf. An ausgewählten Stellen liest Leila Emami die beiden Kurzkrimis „Rosige Aussichten“ und „Der süße Kuss“ vor. Ihre Morde geschehen dort, wo die Wanderer der Autorin lauschen: Im Bingerloch mit dem Mäuseturm sowie auf den Stufen zu Füßen der Germania am Niederwald.

Gewandert wird natürlich auch. Vom Rüdesheimer Bahnhof geht es in den Weinbergen bis zur Ruine Ehrenfels.
Hier machen die Wanderer eine kurze Pause, bevor sie zum Denkmal der Germania aufsteigen. Nach dem herrlichen Blick vom nahen Niederwaldtempel geht es über den Treppenweg wieder ins Tal zurück.

Dort beginnt der zweite Teil der Tour: Im RüdesheimerSchloss, dem bekannten Weinrestaurant in der Drosselgasse, können sich die Teilnehmer nicht nur stärken, sondern auch auf den Sonntag-Abend-Krimi freuen. Statt solo auf der heimischen Couch mutmaßen alle Wanderer zusammen, wer der Mörder sein könnte. Ob beim gemeinsamen Gruseln auch plötzlich ein Gärtner auftaucht – wer weiß? 
 
Mords Mittelrheintal, Krimi-Wanderung mit Leila Emami und Wolfgang Blum, Sonntag, 18. Mai, Start 16.15 Uhr, Bahnhof Rüdesheim, ab 19.30 TV-Abend im Hotel Rüdesheimer Schloss, 10 Euro (inkl. Praline und 1 Glas Wein / Sekt), Kinder (ab 14 Jahre) 7 Euro (ohne Praline und Getränk), Anmeldung ist nicht nötig. Die Tour findet bei jedem Wetter statt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen