Samstag, 24. Dezember 2011


Ich wünsche allen Rheinschreiber Lesern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest! Bleibt gesund und munter und rutscht gut ins neue Jahr! Ich bin überzeugt, 2012 wird ein Jahr voller neuer, spannender Geschichten!
All die Geschichten, die wir Menschen entsinnen, sind wie ein Strom. Sie entspringen einer Idee, beginnen zu wachsen, entwickeln sich, drohen zu verdorren oder auszuufern. Sie bahnen sich aber unaufhaltsam ihren Weg, bis sie bei ihren Lesern münden, wo sie wie in einem Meer mit all den anderen Geschichten verschmelzen und uns Menschen zu dem machen, was wir sind. Wesen mit einem unbeugsamen Willen zur Phantasie.
Nun verabschiede ich mich mit meinem Weihnachtsengel und hoffe, wir „lesen“ uns im neuen Jahr wieder.

Eure Leila Emami

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen